Finja Maries

Momentan sind Pastellfarben mit einem kleinen, knalligen Farbtupfer genau mein Ding. Die Farben wirken so leicht und schwebend, rufen nach Sommer und Sonne, auch wenn sie sich mal wieder hinter einer Wolkendecke versteckt. Die klassische, hellblaue Bluse wird durch die weiten Trompetenärmeln aufgepeppt, die weiße Chino ist nicht nur sehr gemütlich, sondern auch vielseitig kombinierbar, die knallgelben Mules sprechen mit ihrer fröhlichen Note für sich selber und die beige Tasche habe ich mit einem bunten Tuch sommerlich angepasst. Am Ende noch ein farblich passendes Haus dazu und mehr braucht 'frau' für den perfekten Look nicht oder?!:D

Der Countdown läuft - noch drei Tage und dann sind endlich Sommerferien! Wir werden zwar keine Vorlesungen haben, trotzdem stehen einige Uniprojekte in den Ferien an, wie zwei Semesterarbeiten schreiben, einen aufwendigen FashionFilm drehen, zwei Mäntel nähen plus 'Kleinkram' in Form von Klausurvorbereitungen - also ihr seht, es ist gar nicht so einfach mal von der Uni abschalten zu können. Deshalb haben wir zwei schöne Reisen geplant auf die ich mich riesig freue - endlich mal wieder in die Sonne fahren, neue Orte kennenlernen und die  wirklich freie(!) Zeit ganz entspannt genießen. Ohh, ich freue mich so darauf!:)


Outfit Details
blouse - H&M
pants - Zara
shoes - New Look
bag - Mango









Ich habe mein persönliches, perfektes Sommerkleid bereits gefunden. Im Winter noch mit Strumphose getragen und nun geht es endlich ohne. Als i-Tüpfelchen fehlt mir jetzt nur noch die passende Sommerbräune. Wir sehen uns dann hier in ein paar Wochen wieder mit demselben Kleidchen und schöner Bräune - versprochen, hihi. Ein Kleid steht an sich immer sehr gut für sicher selber und groß darum herum kombinieren braucht es nicht. Da ich mir den Spaß jedoch nicht nehmen lassen wollte, habe ich als Details ein weißblaues Hemd um die Taille gebunden und die auffällige, kleine Tasche mit dunklem Blümchenmuster von Ted Baker dazu getragen. Als Abrundung noch die coolen, weißen Sneaker zu dem sehr weiblichen, lockeren Kleid und fertig ist ein gemütlicher Streetstyle.


Outfit Details
dress - Zara
shirt - Noisy May
bag - Ted Baker
sneaker - Adidas Stan Smith












Jiieehaa ihr Lieben!
Heute zeige ich euch einen Wetsern-inspirierten Look. Die braunen Boots in Wildlederoptik mit Cut-Outs und kleinem Absatz schreien förmlich nach einem lässigem Jeans- und Hemdlook. Gesagt, getarn und ein cooles, lockeres Karohemd im Schwarz-Weiß-Look plus zerrissene dunkle Jeans dazu und schwupps trage ich ein Outfit, das Abwechslung zu meinen momentanen Favoriten, wie Pastelfarben, girly Details wie Volants, Mules, Röcken, etc bringt. Das ist doch genau das Schöne an der Mode, jeden Tag kann man einen anderen Look ausprobieren und Spaß beim Kombinieren haben.

Für mich geht es diese Woche auch wieder am Samstag nach Hamburg zur Uni... Um dabei jedoch ein bisschen Vorfreude zu verspüren, gönne ich mir anschließend einen 'kurzen' Zwischenstopp bei Zara (bevor die besten Teile des Sales vergeben sind). Shoppen wirkt bei mir genauso gut wie Schoki als kleine Lernpause, Stimmungsaufheller und Powergeber bevor es das restliche Wochenende größtenteils wieder an den Schreibtisch geht. Habt ihr schon die ersten teile im Sale ergattert?:)

Outfit Details
shirt - H&M
jeans, boots - Zara
bag - Mango











Schuhe kann ich definitiv nie genug haben! Wenn sie dann noch bequem sind und gut aussehen, wird das 'nein' sagen noch schwerer. Daher mussten diese Sneaker von Nike im sportlichen Style und puderrosa und glänzender Farbe auch direkt bei mir einziehen. Es sollte diesmal ein Paar sein, dass nicht jeder trägt (ich muss zugeben meine weißen Stan Smith zählen förmlich zur Daily Uniform von jedem Zweiten - trotzdem gehören sie zu meinen Lieblingen). Für die erste Kombination durfte eine schlichte Kombination aus unschuldig weißer Chino und blau gestreiften Sweatshirt herhalten. Dazu ein bisschen Schmuck, eine außergewöhnliche Sonnebrille, die die rosa Farbwelt wieder aufgreift und ein farblich passendes Gartentor im Hintergrund und fertig ist der Look plus Location.

Outfit Details
pullover - Asos
trousers - Zara
sneaker - Nike














Blogger Template Created by pipdig